Alternative Energien

Erneuerbare Energien

Die Endlichkeit fossiler Brennstoffe und der kontinuierliche technlogische Fortschritt haben dafür gesorgt, dass die Systeme zu Nutzung erneuerbarer Energien immer wirtschaftlicher werden und wachsenden Zuspruch finden.
Wenn auch Sie von attraktiven Fördermitteln einerseits und den Vorteilen einer energetischen Selbstversorgung andererseits profitieren möchten, sollten wir miteinaner ins Gespräch kommen.

Solarkollektor (© Buderus)

 

Solarkollektoren

  • die Anforderungen der Bundesförderung (BAFA) werden erfüllt
  • der Kollektorertrag von 525 kWh/(m²a) (in Anlehnung an die DIN 4757 Teil 3 und 4, bei einem Tagesverbrauch von 200l und einem festen Deckungsanteil 40% am Standort Würzburg) wird weit übertroffen
  • sehr effiziente Umwandlung der eingestrahlten Sonnenenergie
  • lange Lebensdauer
  • Ertrag weit über den Anforderungen des Bundes-Förderprogramms
  •  RAL-UZ 73 ("Blauer Engel") die Kriterien werden erfüllt

 

Buderus Wärmepumpe (© Buderus)

Buderus Wärmepumpe

  • die Wärmequelle Luft ist unbegrenzt vorhanden
  • Heizbetrieb bis -25°C  Außentemperatur
  • geringer Platzbedarf mit nur 0,64 m² - 0,85m² Grundfläche
  • Servicefreundlich durch leicht abnehmbare Seitenverkleidung
  • Scrollverdichter für sehr leisen Betrieb
  • Hochleistungs-Wärmetauscher
  • Keine Quellenerschließung erforderlich
  • Außenaufstellung möglich
  • Mitteltemperaturmaschinen mit 65°C Vorlauftemperatur zur Außenaufstellung bis ca. 19 kW im Lieferumfang

 

Buderus Luft-Wasser-Wärmepumpe Logatherm WPL (© Buderus)

Buderus Luft-Wasser-Wärmepumpe Logatherm WPL

  • leistungsstarke, energiesparende Geräte mit bis zu 12 kW
  • integrierte Hocheffizienzpumpe passt sich dem Wärmebedarf an und hilft Stromkosten sparen
    Hochleistungs-Wärmetauscher der neuesten Generation
  • Logatherm WPL IK: besonders kompakt dank integrierter Komponenten wie Pufferspeicher, Heizungspumpe und Elektroheizstab
  • Heizbetrieb bis –20 °C Außenlufttemperatur
  • variabler Betrieb durch intelligentes Regelsystem Logamatic HMC 20
  • mit allen Sicherheitseinrichtungen ausgestattet
  • Sicherheitskältemittel R 404A und R 407C
  • besonders leise durch zweifache Schwingungsentkopplung und massive, geschlossene Bodenplatte, komplett schallgedämmtes Innengehäuse, schallgedämmte, leicht zu
    installierende Luftkanäle
  • servicefreundlich durch leicht abnehmbare Verkleidung
  • bei Kompaktvariante flexible Luftführung mit Ausblasseite nach links oder rechts
  • integrierter elektrischer Zuheizer für monoenergetischen Betrieb 

Festbrennstoffkessel

Buderus Festbrennstoffkessel Logano S261 (© Buderus)

Buderus Festbrennstoffkessel Logano S261

  • hocheffiziente Verbrennungsregelung durch Lambdasonde, modulierendes Abgasgebläse sowie Primär- und Sekundärluftregelung mit Stellmotoren als Standardausstattung
  • vollautomatische Wärmetauscherreinigung auch während des Betriebs
  • einfachste Handhabung durch Bedienung und Reinigung von vorne
  • Brenndauer bei Nennleistung ca. 8 Stunden
  • großzügig dimensionierte Füllraumtür zur Beschickung mit 0,5 m großen Scheiten
  • bequemes, sicheres und schnelles Anheizen bei vollständig gefülltem Kessel über Anheiztür
  • Schwelgasabzug bei geöffneter Fülltür für den Nachfüllvorgang
  • höchste Effizienz und höchste Wirkungsgrade (93 %) durch Doppelwirbelbrennkammer und großen Heizflächen
  • bedienerfreundliche Ascheentnahme durch unterhalb der Brennkammer integrierte Aschelade